Hof Plückersburg

Kleinod im Herzen des Bergischen Landes

Urkundlich erstmals im 16.Jh. erwähnt, liegt unser Hof eingebettet in der herrlichen Landschaft des Bergischen Landes an der Peripherie von Wuppertal. Pferdezucht und -haltung hat in unserer Familie eine lange Tradition: Früher waren es Rheinische Kaltblüter, die in erster Linie als Wagen- und Arbeitspferde dienten, sich aber darüberhinaus auch als Kutschpferde auf Turnieren bewährten. Schon 1929 wurde das erste Kaltblutfohlen namens Fanny geboren. 1974 hielt das erste Haflingerfohlen Einzug. Es wurde im Alter von 3 Jahren bei der Stutenschau gleich mit der Goldmedaille prämiert und begründete so als Stammstute Almuth v. Adlerschild unsere Haflingerzucht.

Engagiert und ambitioniert entsteht sukzessive ein pferdegerechtes modernes Hofgestüt, welches hervorragende Bedingungen zur Haltung und Zucht von Pferden bietet.